Bio-Brotbox Hamburg 2017

Jeden Morgen ein gesundes Frühstück

Welthockeyspieler Moritz Fürste neuer Botschafter

Prominente Unterstützung für die Bio-Brotbox Hamburg:

Welthockeyspieler Moritz Fürste als neuer Botschafter der Hamburger Initiative

Hamburg, 27. Juni 2013

Sechs Wochen vor Schulbeginn freut sich die Hamburger Initiative, dass Moritz Fürste als Botschafter die Bio-Brotbox unterstützt. Die Initiative setzt sich für gesunde Ernährung an Schulen ein und verteilt jährlich eine mit ökologischen Erzeugnissen gefüllte Brotbox an Schulanfänger.

Moritz Fürste, zweifacher Goldmedaillen-Gewinner bei den olympischen Spielen, mehrfacher Weltmeister und zudem Welthockeyspieler 2012 freut sich “die Bio-Brotbox Idee zu unterstützen, weil ich weiß, dass etwas im Bauch für einen guten Start in den Tag wichtig ist”, so Fürste „ich freue mich darauf, am 12. August zusammen mit den Kids in der Schule zu frühstücken“

Ziel der Aktion ist es, Kinder mit gesunden, regional erzeugten Lebensmitteln zu versorgen und sie an die Realitäten von biologischer Landwirtschaft heranzuführen. Die Bio-Brotbox Hamburg ist eine Initiative Hamburger Bio-Erzeuger und engagierter Unternehmer. Sie wird in Zusammenarbeit mit dem Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung, der Hamburgischen Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e. V. und dem Ökomarkt e.V. zum achten Mal in Folge umgesetzt. Hamburgs Bildungssenator Ties Rabe, die Köchin für nachhaltigen Genuss Sarah Wiener sowie Hamburg 1 Moderator Bedo sind ebenfalls Botschafter.

 

Hamburg ist Teil eines Netzwerks von 60 deutschlandweiten Initiativen. Gemeinsam verteilen sie 2012 mehr als 170 000 Bio-Brotboxen. Damit erhält rund ein Viertel aller Schulanfänger in Deutschland eine Bio-Brotbox.

 

 

Gastgeberin des Pressefrühstücks ist am Montag, den 12. August, 10 Uhr Martina Lührs, Schulleiterin der Schule Charlottenburger Straße.

Gepackt werden die Boxen einen Tag vorher, Sonntag 11. August 10 Uhr bis 14 Uhr bei Grell Naturkost, Feldstraße 3b in Kaltenkirchen.

 

Für Rückfragen:

Kerstin Beth Telefon 0 40 / 313205 / Mobil 0170 / 8761119

E-Mail info@querbeth.de / www.biobrotbox-hamburg.de