Bio-Brotbox Hamburg 2017

Jeden Morgen ein gesundes Frühstück

KIEZHELDEN sind Botschafter

Zum 10-jährigen Jubiläum der Hamburger Initiative Bio-Brotbox:

KIEZHELDEN sind jetzt Botschafter

Hamburg, 3.7.2015

Zum 10-jährigen Jubiläum der Bio-Brotbox übernehmen KIEZHELDEN, die soziale Seite des FC St. Pauli, die Patenschaft der Hamburger Initiative. Jedem Kind ein gesundes, schmackhaftes Frühstück, und das jeden Tag, ist das Anliegen der Initiative, einem Zusammenschluss von rund 40 Hamburger Unternehmer und Initiativen. Jedes eingeschulte Kind erhält dazu Anfang September eine prall gefüllte, wiederverwendbare Brotbox.

„KIEZHELDEN übernimmt sehr gerne die Patenschaft, denn ohne Frühstück geht nicht nur in der Schule, sondern auch im Fußball gar nichts“, so Oke Göttlich, Präsident des FC St. Pauli, „denn gemeinsam können wir auch bei den Jüngsten etwas erreichen und die Welt ein kleines Stückchen besser machen.“

„KIEZHELDEN und unsere Aktion passen hervorragend zusammen, ich freue mich auf einen regen Austausch und auf spannende Aktionen“, so Rolf Winter, Initiator der Hamburger Aktion.

 Das zehnjährige Jubiläum wird von einem umfangreichen Programm begleitet, so wird es u.A. einen Malwettbewerb mit attraktiven Preisen für die Erstklässler geben.

Mit der 2013 gegründeten Initiative KIEZHELDEN, will der FC St. Pauli soziale Kräfte bündeln und eine nachhaltige Struktur schaffen, um Menschen mit guten Ideen zusammenzubringen.