Bio-Brotbox Hamburg 2017

Jeden Morgen ein gesundes Frühstück

Idee

Zitat Ties Rabe, Schulsenator Hamburg

GUT GEFRÜHSTÜCKT IST GUT GELERNT

Im Projekt Bio-Brotbox engagieren sich zahlreiche Unterstützer, damit Kinder ein gesundes Frühstück bekommen. Zum Schulanfang erhalten alle angemeldeten Hamburger Erstklässler eine mit leckeren Lebensmitteln gefüllte Brotdose zusammen mit einem kleinen Bilderbuch. Kindgerecht präsentieren sich die lustige Möhre, der tolle Sesamriegel, der fröhliche Aufstrich und das Brot. Auf spielerische Weise wird die Bedeutung eines guten Frühstücks mit auf den Weg gegeben. Denn viel zu oft kommen Kinder ohne Frühstück in die Schule. Das macht sich in Stimmung, Konzentration und Lernvermögen bemerkbar. Die Initiative startete in Berlin; Hamburg ist seit 2006 mit dabei. Projektträger ist der Förderverein für ökologische Entwicklung Gut Wulksfelde e.V.

Als Botschafter vertreten Sarah Wiener, Ties Rabe, Moritz Fürste, BEDO sowie die FC St. Pauli/Rabauken die Idee der Aktion.