Bio-Brotbox Hamburg 2017

Jeden Morgen ein gesundes Frühstück

10-jähriges Jubiläum:

FC St. Pauli Vize-Präsident Reinher Karl, Landesschulrat Thorsten Altenburg-Hack und TV-Moderator Bedo frühstückten mit Erstklässlern in der Louise Schroeder Schule

15.500 Brotboxen an 241 Hamburger Grund- und Förderschulen verteilt

Hamburg, 7. September 2015

Heute erhielten Hamburgs Erstklässler eine gut gefüllte, wieder verwertbare Bio-Brotbox geschenkt. Der Logistiker GLS lieferte die rund 500 Kartons mit den 15.500 Boxen pünktlich an die 241 teilnehmenden Hamburger Grund- und Förderschulen.

Reinher Karl, Thorsten Altenburg-Hack, Bedo, Rolf Winter und Robin Dörrie, DOM von GLS verteilten die Boxen in der Louise Schroeder Schule und frühstückten gemeinsam mit einigen der 110 Erstklässlerinnen und Erstklässlern.

Bedos Frühstücks-Geschichte wurde von einer großartigen Einlage des Chores der Louise-Schroeder-Schule umrahmt – wundervoll von Andreas Preuß geleitet.

Auch Schulleiter Michael Rieger war mit der Aktion mehr als zufrieden. Die Schule ist eine Kulturgrundschule – mit 460 Schülerinnen und Schülern, und zeichnet sich durch eine erstklassige Förderung mit starken Teams und einer sehr guten Einbindung in den Stadtteil aus.

Ziel der Aktion ist es, Kinder mit gesunden Lebensmitteln zu versorgen und sie an die Realitäten biologischer Landwirtschaft heranzuführen. Die Bio-Brotbox Hamburg ist eine Initiative von 40 Hamburger Bio-Erzeugern und engagierter Unternehmer. Sie wird in Zusammenarbeit mit dem Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung, der Hamburgischen Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e. V. und dem Ökomarkt e.V. zum zehnten Mal in Folge umgesetzt. Hamburgs Bildungssenator Ties Rabe, die Köchin für nachhaltigen Genuss Sarah Wiener, Goldmedaillengewinner und Welthockeyspieler Moritz Fürste, Hamburg 1 Moderator Bedo sowie St. Paulis Kiezhelden sind Botschafter.

Hamburg ist Teil eines bundesweiten Netzwerks von 77 Initiativen. 2015 verteilen sie 190 000 Bio-Brotboxen. Damit erhält mehr als ein Viertel aller Schulanfänger eine Brotbox.